Suchmaschinenoptimierung Banner
Suchmaschinenoptimierung Banner

Suchmaschinenoptimierung

Ich habe mich auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert, im on-page sowie im off-page Bereich. Suchmaschinenoptimierung wie ich sie anbiete ist keine "Zauberei", ich arbeite nicht mit großen Versprechungen oder Tricks, die zur Füllung Ihrer Homepage mit SEO Begriffen führen, am Ende aber kontraproduktiv wirken.

Die erwähnten Tricks haben zwar einen kurzfristigen Visibilitätseffekt, aber da sie nicht auf Qualität basieren, werfen sie den Anbieter zurück oder disqualifizieren ihn, weil Google eine Anhäufung von Keywords oder eine unzulässige Verlinkung erkennt und diese ahndet. So etwas biete ich als seriöser SEO nicht an, ich verstehe SEO als realistische, faire (sog. "white-hat" Regeln folgende) Umsetzung der Leistung eines Anbieters.

Qualität statt Quantität: Optimierung für Menschen, nicht für Maschinen

SEO ist kein Selbstzweck, sondern eine ehrliche Präsentation von Dienstleistungen und Produkten. Suchmaschinenoptimierung heißt für mich nicht, an "Schräubchen" zu drehen, höhere Mathematik anzuwenden, sondern eine auf meine Kunden und deren Angebot abgestimmte Präsentation zu erzielen. Selbstverständlich optimiert man heute immer noch für Begriffe und Suchanfragen. Wichtiger ist jedoch, dass Sie die Erwartungen Ihrer Besucher erfüllen, diese auf Ihrer Seite halten und letztlich zu Kunden machen. Seriöse Suchmaschinenoptimierung versucht nicht, möglichst viele Besucher auf Ihre Seite zu bringen, die diese nach einer kurzen Zeit wieder verlassen. Vielmehr steht es im Vordergrund die Besucher auf Ihre Seite zu bringen, denen Sie wirklich etwas anbieten können und diese dann von Ihrem Angebot zu überzeugen.

Eckpunkte guter Suchmaschinenoptimierung

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung kann man nicht einfach aus der Hand geben und von Dritten erledigen lassen. Sie ist vielmehr ein dauerhafter gemeinschaftlicher Prozess zwischen Dienstleister und Kunde. Das wichtige Know-How über Ihre Zielgruppe und Ihr Angebot haben Sie selbst. Ein guter SEO hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele im Web zu erreichen. Er kann Ihnen sogar helfen, Ihrer Ziele zu konkretisieren. Wirklich erfolgreich kann man jedoch nur sein, wenn man intensiv miteinander arbeitet und im Austausch bleibt. Sie können Ihre Seite nicht einfach einem Experten anvertrauen und hoffen, dass dieser alles regelt. Ebenso ist Suchmaschinenoptimierung praktisch nie abgeschlossen. Die Art, wie Google und Co. Seiten bewerten verändern sich ständig, ebenso die Suchgewohnheiten. Hier gilt das bekannte Sprichwort "es ist ein Marathon, kein Sprint". Wenn Sie dauerhaft in den Suchmaschinen oben bleiben wollen, müssen Sie ständig an Ihrer Seite und deren Optimierung arbeiten. Zumindest sollten Sie Ihre Seite in regelmäßigen Abständen mit Blick auf ihre Suchmaschinenfreundlichkeit evaluieren lassen. 

On-Page, Reputationsaufbau und Social Media

Der SEO-Prozess unterliegt einem ständigem Wandel. Derzeit lässt er sich wohl am besten anhand von drei Eckpunkten umschreiben:

  • On-Page-SEO: Die Seite soll zu den relevanten Suchbegriffen gefunden werden können. Dies umfasst die richtigen Keywords, die richtige Auszeichnung dieser im Code der Seite und die Minimierung technischer Hürden für Besucher und Suchmaschinen. Hierbei ist zu beachten, dass Suchmaschinenoptimierung niemals auf Kosten der Nutzerfreundlichkeit gehen darf.
     
  • Reputationsaufbau: Dieser Punkt wird häufig mit dem Begriff Linkbuilding beschrieben. Dieser ist jedoch missverständlich. Natürlich wollen Sie möglichst viele hochwertige Links auf Ihre Seite haben, die Zeiten, in denen man versucht hat, praktisch jeden Link zu erhalten sind jedoch unwiderruflich vorbei. Ziel ist es, qualitativ hochwertige Links von Seiten mit guter Reputation aus Ihrem Themenbereich zu erlangen. Diese bringen Ihnen nicht nur ein besseres Ranking in Suchmaschinen, sondern sie generieren Ihnen direkt interessierte Besucher ohne großen Streuverlust. Links, die niemand klicken wird und die nur für Suchmaschinen erstellt wurden, haben ihre Bedeutung in Sachen Suchmaschinenoptimierung beinahe komplett verloren und werden dies in Zukunft noch stärker tun.
     
  • Social Media: Die sogenannten sozialen Signale, also Nennungen auf Facebook, Google+, Twitter und vielen mehr sind inzwischen an die Stelle von Links getreten. Es sind diese "Stimmen", die Suchmaschinen anzeigen, welche Webseiten von Nutzern benutzt und für hochwertig eingeschätzt werden. Zwar kann man inzwischen bspw. Facebook-Likes bei dubiosen Quellen kaufen, die saubere und auch erfolgreichere Taktik ist jedoch, solche Inhalte zu erstellen, die Ihre Besucher gerne und freiwillig ihren Freunden und Bekannten empfehlen. Ferner sollte die Empfehlung selbst möglichst einfach gestaltet sein, indem Sie z.B. die Funktionen sozialer Netze oder Bewertungsplattformen in Ihre Seite einbinden.

Vorteile für Kunden in der Region Marburg und Gießen

Selbstverständlich steht mein Angebot allen Interessierten offen, da die Kommunikation via Telefon oder Email erfolgen kann. Für Kunden aus der Region Marburg und Gießen biete ich jedoch zusätzliche Beratung bei Ihnen vor Ort an. So können wir beispielsweise regelmäßige Treffen vereinbaren um gemeinsam die bisherigen Maßnahmen zu evaluieren und weitere Aktivitäten zu planen. Gerne komme ich für ein unverbindliches und kostenloses erstes Beratungsgespräch bei Ihnen persönlich vorbei.

Kundenmeinung

Ich bin mit Herr Waldschmidts Arbeit sehr zufrieden. Die Suchmaschinen-Platzierung unserer Seite hat sich stark verbessert und wir erhalten spürbar mehr Besucher und Anfragen über unsere Webseite. Zweifellos hat sich Herr Waldschmidts Optimierung für uns bezahlt gemacht.

Thorald Schäfer, Transporter mieten Gießen

SEO-Beratung

Wenn Sie selbst Ihre Seite administrieren, kann eine individuelle Beratung die richtige Wahl sein. Hierbei unterstütze ich Sie bei der konkreten Umsetzung von SEO-Maßnahmen auf Ihrer Seite. Sie erhalten individuelle Anleitungen und Checklisten, Support per Telefon oder Email und ich überprüfe die von Ihnen umgesetzten Maßnahmen und gebe Verbesserungsvorschläge. Zudem erhalten Sie einen Crashkurs für Ihre off-page-Optimierung und ich unterstütze Sie bei der Wahl der geeigneten Suchbegriffe und der Analyse der Seiten Ihrer Mitbewerber. Diese Beratung biete ich üblicherweise auf Zeit, bspw. vier Wochen an. Dabei ist es möglich, bspw. nach zwei Wochen die Beratung ruhen zu lassen, damit Sie in Ruhe die ersten Maßnahmen umsetzen und neue Fragen sammeln können.

On-Page SEO, z.B.

Keyword- und Nutzungsanalyse
Nutzer- und suchmaschinenfreundliche Inhalte
Korrekte und suchmaschinenoptimierte Codes
Beseitigung von doppelten Inhalten
Ladezeitoptimierung
Optimierung der Seitennavigation

Off-Page SEO, z.B. 

Nachhaltiges Linkbuilding
Reputationsaufbau
Social-Media Signale